Herzlich Willkommen in der Kita "Am Carlsgarten"

 
 

Leitbild des Trägers

Unser Trägerleitbild hat seinen Ausgangspunkt im humanistischen Menschenbild. Wir gehen davon aus, dass der Mensch in seiner Einheit von:

  • biologisch-individuellen,
  • psychischen und
  • sozialen komplexen Prozessen zu verstehen ist.

Der Mensch wird von uns als Ergebnis von variablen, vielfältigen und sich permanent ablösenden Systemen betrachtet. Das ermöglicht es, konstruktiv auf die jeweiligen Besonderheiten einzugehen, Bedarfe zu begreifen und einzuordnen. Ferner können mit diesem Verständnis Veränderungen variabel beeinflusst und Lösungsansätze gemeinsam entwickelt werden. In allen Arbeitsfeldern übernehmen wir entsprechend dem Trägerleitbild die Verantwortung dafür, dass die Subjektstellung erlernt und gelebt wird.

Pädagogischer Ansatz

„Ein Kind zu erziehen bedeutet an erster Stelle, es in der Besonderheit seines kindlichen Wesens bedingungslos anzunehmen und es zu lieben. Erziehungsarbeit ist Herzensarbeit und Geduld.“ (Jirina Prokop / Christel Schweizer: „Kinder sind Gäste die nach dem Weg fragen.“

Diese Aussagen mit Leben zu erfüllen, ist der Anspruch an jede ErzieherIn in ihrem täglichen pädagogischen Handeln. Dazu passt aus unserer Sicht sowohl der lebensweltorientierte Ansatz als auch der erfahrungsorientierte Ansatz.

Lebensweltorientierte Arbeit bedeutet, dass nicht an Kindern und an ihren Familien gearbeitet wird, sondern mit den Menschen. Das heißt, wir gehen auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kinder individuell ein, helfen ihnen verschiedene Lebenskompetenzen zu erwerben und mit ihnen umzugehen.

Im erfahrungsorientierten Ansatz geht es um den „Erfahrungsstrom“ in seiner Gesamtheit in den Gedanken, Gefühlen, Wünschen usw.. Diese Erfahrungen im Menschen selber, werden fortwährend verändert, wenn Menschen mit Dingen oder Personen im Kontakt sind. Für die ErzieherInnen bedeutet das im Alltagshandeln nicht in erster Linie zu beobachten, was Kinder können oder was sie tun, sondern wie sie sich wohlfühlen. Wohlbefinden ist verbunden mit Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Durchsetzungsvermögen.

Auf den folgenden Seiten laden wir Sie recht herzlich zu einem Einblick in unsere tägliche pädagogische Arbeit ein.

In unserer Fotogalerie können Sie  einen kleinen virtuellen Rundgang durch unser Haus machen und die Räumlichkeiten kennenlernen.

Bei Interesse können Eltern die Daten ihres geborenes Kindes auf unsere Interessenliste schreiben lassen. Dies ist aber keine Zusage für einen Vertragsabschluss mit unserer Kita.

In unserer Kita schließen wir in der  Sommerzeit (3 Wochen), Weihnachtszeit (ohne Notbetreuung) und an den Brückentagen (ohne Notbetreuung). Des Weiteren gibt es mind. 2 Team - /Weiterbildungstage.

Über die genauen Daten werden sie in unserer Einrchtung rechtzeitig informiert.

 

Informationen vom Senat

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie;  Bernhard-Weiß-Str. 6, D-10178 Berlin Bernhard-Weiß-Str. 6,

10178 Berlin-Mitte;      u+ sAlexanderplatz

Elterninformation

zur angeordneten Schließung aller Kindertageseinrichtungen im Land Berlin in Folge der aktuellen Corona-Pandemie

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Damen und Herren,


der Senat von Berlin hat auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie die Schließung aller Kitas ab Dienstag, dem 17.03.2020 bis einschließlich Freitag, dem 17.04.2020 beschlossen. Damit wird die Betreuung Ihres Kindes in diesem Zeitraum ausgesetzt.
Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ist sich der Auswirkungen dieser Entscheidung für ihre persönliche Situation bewusst. Dennoch bitten wir Sie, mit Blick auf die außergewöhnliche gesamtgesellschaftliche Situation um Verständnis für diese Maßnahme. Diese soll dazu beitragen, durch die Reduzierung von sozialen Kontakten der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.
Für Ausnahmefälle wird eine Notbetreuung angeboten. Diese findet grundsätzlich in der vertrauten Kita statt.
Die Notbetreuung kann nur von Eltern in Anspruch genommen werden, die in vom Senat festgelegten systemrelevanten Berufen arbeiten und keine andere Möglichkeit einer Kinder-betreuung organisieren können. Es müssen beide Kriterien zutreffen.
Mit Blick auf die notwendige Reduktion von Sozialkontakten appellieren wir an Sie, auch in diesen Fällen die Notbetreuung nur im unbedingt erforderlichen Umfang in Anspruch zu nehmen.
Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung ist eine Erklärung der Eltern notwendig. Hierfür wird Ihnen ein Formular zur Verfügung gestellt, aus dem Sie auch entnehmen können, welche Berufe als systemrelevant gelten. Dieses und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage (https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/).

Mach mit, mach´s nach, mach´s zu Hause

Hannes Puppentheater

(mp4)2020-03-23-Hannes Puppentheater(mp4)

Der Vorhang geht auf.

Guten Tag meine Damen und Herren, habt Ihr denn alle den Kasper gern?

Er tanzt so lustig hin und her. Da hol ich mir den Seppl her. Wir schlagen uns. Wir vertragen uns.

Da kommt die Hexe Höckerbein: "Kasper, du sollst verzaubert sein!" "Nein, nein Hexe, da wird nichts draus.

Fort mit Dir ins Hexenhaus."

Da kommt das große Krokodil mit seinem Maul frißt es gar viel. Es hat sich leise hingeduckt und unsern Kasper halb verschluckt. Der ruckelt und zuckelt und ei der daus, er ruckelt und zuckelt sich wieder heraus. "Na wart, du böses Krokodil. Marsch mit dir in den Nil."

Jetzt hol ich mir mein Gretelein. "Komm, Gretel, wir wollen lustig sein."

Fideralala, Fideralala, jetzt sind sie beide nicht mehr da.

Der Vorhang geht zu.

Lucas Wäscheklammern

Lucas zeigt Euch, was Ihr mit ein paar Wäschklammern und Haushaltsgefäßen alles machen könnt.

{mp4}VIDEO-2020-03-23-Lucas- Waeschklammern{mp4}

Annas Schnürsenkel

Heute beschäftigt sich Anna mit einem Nudelsieb und Schnürsenkeln. Wenn ihr zu Hause auch diese Materialien habt, probiert es doch einfach mal aus.

{mp4}2020-03-25-Annas-Schnuersenkel{mp4}

Pauls Steine

Paul war bei diesem schönen Wetter spazieren und hat einiges entdeckt. Mal schauen, was er daraus macht.

{mp4}2020-03-25-Pauls-Steine{mp4}

Osterkarten basteln

Bald ist Ostern. Saskia zeigt Euch, wie ihr schöne Osterkarten basteln könnt. Vielleicht verschickt ihr diese an Eure Verwandten.

(mp4)2020-03-25- Osterkarten(mp4)

"Die Drei Wünsche"

Hannes erzählt die Geschichte von den drei Wünschen.

(wav)Hoergeschichte(wav)

Wattepusten

Lucas zeigt Euch, wie Ihr zu Hause ganz einfach ein Spiel vorbereiten könnt. Das könnt ihr allein spielen oder mit Mehreren einen kleinen Wettkampf bestreiten.

(mp4)Lucas-Wattepusten(mp4)

Das Flaschenxylophon

Wenn Ihr leere Flaschen zu Hause habt, probiert doch mal ein Flaschenxylophon zu bauen. Lasst euch ein bisschen von Mama und Papa helfen. Vielliecht könnt ihr gemeinsam ein Osterlied damit spielen?

(mp4)Flaschenxylophon(mp4)

"Der Hase mit der roten Nase"

Eine kleine Ostergeschichte.

(mp4)Yvonne-Der Hase mit der roten Nase(mp4)

Schatzsuche

Saskia hat eine tolle Idee. Schaut doch mal, was ihr zu Hause findet und versteckt es in einer großen Schüssel. Ich bin gespannt, wer die meisten Dinge findet.

(mp4)Saskia Schatzsuche(mp4)

Der Zauberer und die Zauberin

Ein Tanz den Ihr auch im Kinderzimmer mit Mama und Papa tanzen könnt.

(mp4)Der Zauberer und die Zauberin(mp4)

Rainers Kuchenrezept

Zum Wochenende zeigt Rainer euch ein Rezept, dass ihr ganz einfach nachbacken könnt. Aber Achtung! Beim Backofen lasst ihr euch von Mama und Papa helfen!

(mp4)Rainer-Kuchenrezept(mp4)

Die Kresse im Ei

Hebt die Schale von eurem Frühstücksei auf und schaut was ihr damit machen könnt.

(mp4)Kresse(mp4)

 So macht Händewaschen Spaß

Paul hat eine tolle Idee. Stellt ganz einfach eure eigene Seife her. Da macht das Händewaschen nochmal soviel Spaß.

(mp4)Pauls-Knetseife(mp4)

Etwas Basteln zu Ostern

Anna zeigt euch tolle Sachen, die ihr aus Geschenk - oder Zeitungspapier basteln könnt.

(mp4)Annas Osterbastelei(mp4)

Husarenkekse

(mp4)Husarenplätzchen(mp4)

Rainer zeigt euch ein leckeres Rezept für Kekse.

Sockenfigur

(mp4)Sockenfigur(mp4)

 Maya macht aus alten Socken tolle Figuren. Schaut doch mal, ob ihr auch alte Socken findet.

Die Eiskönigin

(mp4)Die Eiskoenigin(mp4)

Janine tanzt mit euch euren Lieblingstanz.

Das Rübchen

(mp4)Das Ruebchen(mp4)

Lotta geht in die zweite Klasse und liest euch die Geschichte vom Rübchen vor.

Das Krokodil

(mp4)Das Krokodil(mp4)

Das Fingerspiel "Das Krokodil" kennen schon einige von Euch. Macht einfach mit und bringt es doch auch gleich Mama und Papa bei.

Die Eule mit der Beule

(mp4)Die Eule mit der Beule(mp4)

Maya erzählt die die Geschichte von "Der Eule mit der Beule"

Das Luftballonlied

(mp4)Luftballons(mp4)

Marie singt das Lied von den Luftballons. Könnt ihr mitsingen?

Himpelchen und Pimpelchen

(mp4)Himpelchen(mp4)

Dieses Fingerspiel kennen alle Kinder. Also schön laut mitmachen.

Die Schildkröte hat Geburtstag

(mp4)Die Schildkroete(mp4)

Heute gibt es einen Geburtstagsgruß fü alle Kinder, die in den letzten Wochen Geburtstag hatten und in den nächsten Wochen Geburtstag haben.

Die kleine Eule badet

(mp4)Badeeule(mp4)

Lotta liest die Geschichte von der Eule, die nicht baden wollte.

Das Chamäleon Kunterbunt

(mp4)Chamaeleon(mp4)

Ein kleiner Film über das Chamäleon Kunterbunt.

Für unsere Einschüler

(mp4)Alle Kinder lernen lesen(mp4)

Christian, Ilka, Monique und Peggy singen für Euch das Lied "Alle Kinder lernen lesen". Damit Ihr den Text auch auf einem Spaziergang mit euren Eltern lernen könnt, gibt es auf der Downloadseite einen Brief für euch mit dem Text von dem Lied. Das Gedicht, welches in dem Brief erwähnt wird, gibt es nächste Woche für Euch. So könnt ihr euch ersteinmal auf das Lied konzentrieren.

Hör - Memory

(mp4)Hoermemory(mp4)

Alles was zu Hause rumliegt kann benutzt werden. Ein spannendes Spiel für alle.

Zehn kleine Zappelmänner

(mp4)Zappelmaenner(mp4)

Marie zeigt euch das Fingerspiel "Zehn kleine Zappelmänner".

Die kleine Raupe Nimmersatt

(mp4)Raupe Nimmersatt(mp4)

Was wohl die kleine Raupe Nimmersatt erlebt? Macht es euch bequem und lauscht der Geschichte.

 Bechertanz

(mp4)Bechertanz(mp4)

Heute müsst ihr euch gut konzentrieren. Wer schafft es, die Bewewgungen mitzumachen?

Igelchen, Igelchen

(mp4)Igelchen(mp4)

Ein kleines Bewegungsspiel für die Jüngsten.

Zum Schulanfang

(mp4)Gedicht(mp4)

Liebe Einschüler, wie versprochen könnt ihr heute das Gedicht zum Schulanfang sehen und hören. Damit ihr wißt, welche Kinder welche Strophen lernen sollt, schaut in die Downloads.

Millimeter, Zentimeter

(mp4)Millimeter(mp4)

Ilka liest euch die Geschichte von Millimeter und Zentimeter vor. Seid ihr auch schon gespannt, was in dieser Geschichte passiert?

Zilli, Billi und Willi

(mp4)Zilli(mp4)

Eine spannende Geschichte von den drei kleinen Schweinchen.

Smoothie

(mp4)Smoothie(mp4)

Ein leckeres Rezept für warme Tage.

Wieviel Farben verstecken sich im Schwarz?

(mp4)filtertuete(mp4)

Das ist eine spannende Frage. Wer findet die Farben die sich im Schwarz verstecken?

Ein flottes Lied

(mp4)Hallo(mp4)

Nicht nur mitsingen, sondern auch mittanzen!

 Das Ei

(mp4)Yvonne(mp4)

Was wohl mit dem Ei passiert?

Wie kann ich mir eine Lavalampe herstellen?

(mp4)Lavalampe(mp4)

Mit wenig Aufwand könnt ihr euch eine eigene Lavalampe herstellen.

Zauberblume

(mp4)Zauberblume(mp4)

Wir wollen nicht soviel verraten.

Ein Regenbogen im Kinderzimmer

(mp4)Regenbogen(mp4)

Zaubert euch einen Regenbogen in euer Kinderzimmer.

Raupenrennen

(mp4)Raupenrennen(mp4)

Wer gewinnt das Raupenrennen? Ein kleiner Wettkampf, der bestimmt auch euren Eltern Spaß macht.

Anmeldeverfahren in der Kita

Werte Eltern,

das Anmeldeverfahren für die Kita "Am Carlsgarten" ist wie folgt:

  1. Grundsätzliche Teilnahme an einer Kitaführung; diese finden in der Regel am letzten Dienstag des Monats,             um 16:30 Uhr statt. Bitte schauen Sie auf unsere Homepage.kita-am-carlsgarten.berlin
  2. Registrierung bei der Kitaführung in den Interessenlisten; Einblicke in die Arbeitsweise des Hauses; Besichtigung der Krippen– und Elementarräume; Fragenbeantwortungen
  3. Auf der Interessenliste der Kita werden nur realexistierende Kinder aufgenommen – keine Ungeborenen
  4. Datenabfrage unter Beachtung des Datenschutzgesetzes:
  • Name, Vorname des Kindes
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Tel.-Nr. der Eltern/Email - Adresse
  • Ab wann ist der früheste Wunsch zum Kitaeintritt, ab wann der späteste
  • Welcher zu erwartende Betreuungsumfang (z. B. 5-7 Stunden oder 7-9 Stunden)
  • Besucht das Kind schon eine Tagesbetreuung, Schulrücksteller, I-Status (wichtig wegen Kündigungsfristen oder Gutscheinregistrierung)
  1. Unsere Interessenlisten haben keine Nummern oder Platzreservierungen, sie dienen nur zur Datenregistrierung

Mit besten Grüßen

Michaela Rakow - Kitaleitung

Aktuelles

 27.11.2020 - Teamtag

Kita schließt um 14:00 Uhr

23.12.2020 - 01.01.2021

Weihnachtsschließzeit

14.05.2021

Brückentag

19.07. - 06.08.2021

Sommerschließzeit

25.11. + 26.11.2021

Teamfortbildung

23.12. - 31.12.2021

Weihnachtsschließzeit

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Den Link finden Sie auch bei unseren Netzwerkpartnern